Faschingsimpressionen vom 5. 3. 2019

Am Dienstag, dem 5. 3. 2019, glich unsere Schule wieder einmal einem Tollhaus.

Grund dafür war der Faschingsdienstag, der auch heuer ein Treffen zahlreicher Narren auf den Gängen, in den Klassenzimmern, im Konferenzzimmer und im Kaffeekammerl der Lehrer mit sich brachte. So ließen sich Lehrer und Schüler in den unterschiedlichsten Gewändern blicken. Man konnte z. B. mehrere Rennfahrerinnen und Polizisten, aber auch einen Sträfling, Hippies und Fantasyfiguren, darunter einen Teil der Crew von „Harry Potter“, Mary Poppins, verschiedene Einhörner und einen weiblichen Vampir, finden. Daneben streiften diverse Tiere, wie etwa mehrere Katzen und Mäuse sowie eine Giraffe, durchs Haus. Es machte sichtlich allen Verkleideten großen Spaß, sich in ihrem neuen Outfit zu zeigen.
Wir wünschen Euch viel Vergnügen beim Betrachten der Bilder!

Text: Silvia Krumpholz-Pichler
Fotos: Silvia Krumpholz-Pichler