Mathe in der Praxis

Mathe in der Praxis

RAUS AUS DER KLASSE – REIN IN DIE PRAXIS! J

… Einblick in verschiedene Berufs- und Praxisfelder im Rahmen von Exkursionen

… Kennenlernen von Anwendungen & Inhalten, die nicht im „normalen Lehrplan“ stehen

… Direkter Kontakt & Zusammenarbeit mit Experten im Rahmen von Workshops

… Einblick in verschiedene Studienrichtungen und das Uni-Geschehen

… Spaß in einer klassenübergreifenden Gruppe mit Gleichgesinnten!

MATHE IN DER PRAXIS – Das etwas andere Freifach

„Wozu braucht man das überhaupt?“ – Eine Frage, die sich vermutlich alle Schülerinnen und Schüler gelegentlich stellen! Besonders im Matheunterricht müssen viele Lernende tagtäglich miterleben, wie Beispiele aus den Büchern aus der Luft gegriffen scheinen und auf den ersten Blick kaum etwas mit der Realität zu tun haben! Nur die wenigsten haben eine Ahnung davon, wo das Gelernte tatsächlich zur Anwendung kommt und wie vielfältig Mathematik sein kann! Um zu zeigen, dass Mathe in verschiedensten Fachgebieten und Jobs eine wichtige Rolle spielt, bietet die Keimgasse seit 2 Jahren unter der Leitung von Mag. Karin Wagner die Unverbindliche Übung „Mathe in der Praxis“ für die Oberstufe an:

In verschiedensten Workshops und Exkursionen lernten wir Expertinnen und Experten kennen, die uns diverse Anwendungen von Mathematik näherbrachten und einen Einblick in ihren Berufs- und Forschungsalltag ermöglichten. So gab es ein spannendes Angebot an Themen – bis hin zu einem Treffen mit einem echten Roboter auf neuestem Stand der Technik – ein ganz besonderes Highlight! Hier ein paar weitere Beispiele:

– Vermessungstechnik: Unterwegs mit dem Theodolithen

– Vektorrechnung in der Flugsicherung: Exkursion zur Austrocontrol Wien

– Kartographie & sphärische Trigonometrie

– Zahlentheorie & Kryptographie (Social Media Security)

– Finanzmathematik & Risikomanagement: Exkursion Volksbank Wien

– Exkursion Statistik Austria

– Mathe & Astronomie, etc.

Für jeden, der sich für Mathematik und ihre Anwendungsgebiete interessiert oder vielleicht überlegt irgendein Studium aus den Naturwissenschaften oder dem Wirtschaftlichen Bereich einzuschlagen, ist dieser Freigegenstand die perfekte Wahl!

WANN? 7x pro Schuljahr
geblockt ca. alle 6 Wochen ein Nachmittag (an wechselnden Wochentagen)

WER? für alle SchülerInnen der Oberstufe (5.-8. Klasse)

ANMELDUNG: am UÜ-Zettel anmelden (falls du’s verpasst hast -> bei Prof. Karin Wagner nachmelden)

+ zusätzlich in den Moodlekurs „Mathe in der Praxis“ einschreiben -> dort findest du immer die neuesten Infos