Rhetorik und Präsentationstechnik / Körpersprache

Rhetorik und Präsentationstechnik / Körpersprache

Rhetorik und Präsentationstechniken/ Körpersprache

(1Std/Woche-geblockt)

Beschreibung:

Bereits Paul Watzlawick stellte fest, dass man nicht nicht kommunizieren kann – eine Einsicht, deren Bedeutung man oft unterschätzt, aber spätestens beim Referieren oder Präsentieren der VWA erkennt.

Ziel dieser Übung ist daher eine bessere Wahrnehmung der eigenen Körpersprache sowie Deutung der Körpersignale des Gegenübers und damit verbunden ein besseres Verständnis, um entsprechend reagieren und Begegnungen sowie Gespräche positiver gestalten zu können.

Die Gruppe lernt verschiedene Erscheinungsformen der Körpersprache anhand praktischer Übungen und deren Wirkung auf das Gegenüber kennen und erarbeitet verschiedene Baupläne für Reden, die situationsgebunden erprobt werden. Präsentationstechniken werden gemeinsam geübt.