Waldmeister in Gold

Nach dem hervorragenden Sieg bei der Bezirksausscheidung der Niederösterreichischen Waldjugendspiele durfte die 2M-Klasse am 19. Juni 2019 zum Landesfinale nach Gföhl fahren.Die Schülerinnen und Schüler absolvierten einen Parcours mit sechs Stationen, bei denen sie ihr Wissen rund um das Ökosystem Wald unter Beweis stellen konnten. Die Stationen wurden von Förstern betreut, und es gab zusätzlich ein tolles Rahmenprogramm. Mit viel Engagement und Teamgeist erreichte die Klasse unter 23 Bezirkssiegern den guten 10. Platz und damit den Rang eines „Waldmeisters in Gold“!  Wir gratulieren herzlich!

Text und Bild: Margit Schwed