APPetizer-Wettbewerb

Erfolg für Schüler der 3M beim APPetizer-Wettbewerb

Auch heuer besuchte der Schauspieler Daniel Feik mit seiner bewährten „APPetit-Schulstunde“ die vierten Klassen unserer Schule, um die Schülerinnen und Schüler für Themen wie Lebensmittelverschwendung und Umgang mit Lebensmittelverpackungen zu sensibilisieren. Danach konnten die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen in der Quizapp www.appetit.cc spielerisch vertiefen und sich mit anderen Jugendlichen niederösterreichweit messen. Heuer gelang es zwei Schülern der 3M (David Krolopp und Joel Wagner), unter die 16 besten von Niederösterreich zu kommen.

Leider konnte die geplante Schlussveranstaltung heuer Corona-bedingt nicht stattfinden. Den beiden Gewinnern wurden aber im Beisein von Frau Stadträtin Dipl.-Päd. Franziska Olischer jeweils ein 50 Euro-Gutschein als Preis überreicht, über den sie sich trotz des stark verkleinerten Rahmens sehr gefreut haben!

Herzliche Gratulation den beiden Gewinnern, die beim Quiz ihr gutes Wissen über Nachhaltigkeit bewiesen haben, und herzlichen Dank an die NÖ Umweltverbände für die Unterstützung dieses wichtigen uns lehrreichen Schulprojekts, das wir am BG/BRG Mödling/Keimgasse auch im kommenden Schuljahr gerne fortsetzen werden.

 

Vordergrund: David Krolopp, Joel Wagner (beide 3M)

Vordergrund: David Krolopp, Joel Wagner (beide 3M)

Hintergrund, v. l. n. r.: Mag. Clemens Pichler, DI Daniela Jordan (Abfallberaterin), DI Werner Tippel (Geschäftsführer des GVA Mödling), Dir. Mag. Michael Päuerl, Mag. Margit Schwed (KV der 3M), Dipl.-Päd. Franziska Olischer (Stadträtin für Personalangelegenheiten und Wirtschaftshof der Stadtgemeinde Mödling)

 

Fotocredit: Bernhard Garaus