Amtsübergabe Schulsprecher

Der neue Schulsprecher

 

Da das Schuljahr der 8. Klassen mit 24. Mai zu Ende geht, habe ich am 20. Mai 2020 das Amt des Schulsprechers geordnet an meinen bisher 2. Stellvertreter Erik Baldassari übergeben.

Wehmütig und stolz blicke ich auf ein erfolgreiches Schülervertretungsjahr zurück, das im 2. Semester ein wenig von den Folgen der Corona-Krise überschattet worden ist. Sicherlich zu den größten Erfolgen, die den Schülerinnen und Schülern sichtlich viel Spaß und Freude bereitet haben, zählen der von uns initiierte Sauberkeitstag und die Krapfenaktion zum Faschingsdienstag, die zusammen mit dem Ballkomitee abgewickelt wurde.

Wer sich weiter über die Arbeit und Aufgaben eines Schulsprechers informieren will, kann dies in unsere Schülerzeitung online unter http://kmon.at/category/schulsprecher/ tun. Dort finden sich auch die Protokolle zu drei Klassensprecherkonferenzen.

Zum Abschluss bedanke ich mich nochmals bei allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft für die positive Zusammenarbeit und wünsche meinem Nachfolger für die Aufgabe, die ihm bevorsteht, alles Gute!

Text: Herwig Stockinger, Schulsprecher a.D.

Fotos: Monika Lichtenegger

Gemeinsam schaffen wir das!

Das Coronavirus und die damit verbundenen Maßnahmen der Regierung stellen nicht nur Schülerinnen und Schüler, sondern auch deren Eltern und Lehrpersonen vor große Herausforderungen. Viele erprobte aber auch neue Kommunikationswege werden genutzt. So bekommen unsere Schützlinge ihre Arbeitsaufträge digital zur Verfügung gestellt, es gibt aber auch Online-Unterricht und der Mailverkehr nimmt ungeahnte Ausmaße an. Wir Lehrenden bemühen uns sehr, den neuen Anforderungen gerecht zu werden und mit sehr viel Engagement, Motivation und einem enormen Zeitaufwand wird an passenden Unterlagen gearbeitet. Außerdem versuchen wir auch über soziale Netzwerke, wie Facebook oder  Instagram, unsere Schülerinnen und Schüler über das „externe Schulleben“ am Laufenden zu halten. Neben einer Dokumentation über die verschiedenen Home-Office-Arbeitsplätze haben nun 18 Lehrerinnen und Lehrer zuhause Fotos gemacht und so mit einer Fotocollage einen Gruß an die Außenwelt geschickt. Jeder ist zuhause, aber niemand ist allein! Und vergesst nicht: Alle Lehrerinnen und Lehrer sind über ihre Schulmailadresse (vorname.nachname@keimgasse.at) für euch persönlich erreichbar.

Text: Silke Lintner

Bilder:
18 Lehrer*innen der Keimgasse,
Elias Milkovits 1c (BE)