Schulwebseite

Das Design der Seite und deren technische Betreuung liegt seit dem Schuljahr 2017/18 in den Händen von Mag. Ingomar Prack.

Content:
Für die Berichterstattungen von Veranstaltungen (Events →  früher OpenWeb) sind Mag. Monika Lichtenegger, Mag. Silke Lintner, und die jeweiligen Verfasser der Artikel verantwortlich.

Von 2013/14 bis 2018/19 betreute Mag. Silvia Krumpholz-Pichler in redaktioneller Arbeit ebenfalls die Inhalte der Veranaltungen(OpenWeb). 

Für die Seiten des Elternvereins ist der der Elternverein verantwortlich,
für den Inhalt der Seiten Absolventenverein deren Vorsitzende und für den Inhalt im Bereich der Begabtenförderung die Koordinatoren der Begabtenförderung.
Für den Inhalt der gesamten Webseite ist der Direktor verantwortlich.

Mag. Monika Lichtenegger und Mag. Silke Lintner pflegen auch laufend unsere Präsenzen auf Instagram und Facebook

Geschichte:
Mit Unterstützung eines motivierten SchülerInnenteams, unserem IT Kustoden Christian Wurzer und Cluster-Betreuer Christian Bauer war im Schuljahr 2017/18 die Umstellung auf die neue Webseite erfolgreich. (online seit Februar 2018)

Besonderer Dank geht an folgende SchülerInnen des Wahlpflichtfaches Informatik aus dem Schuljahr 2018/19:

Bauer Michael 6ar,
Eberl Katharina 7br,
Krasny Clemens 7ar,
Krenmayr Leo 6ar
Lang David 7ar,
Margetich Georg 6ar,
Maurer Max 7br,
Ohner Florian 7ar,
Pahr Maximilian 6ar,
Scharner Stephan 6ar,
Schmidt Rene 7ar

Historische online Präsenzen der Keimgasse:

Aus DSGVO-Gründen mussten wir die Archive offline stellen. Sie sind nun gut archiviert. Die Screenshots zeigen, wie es früher war:

InfoWeb bis 2009
InfoWeb bis 2017. Webmaster des Infowebs: OStR Prof. Mag. Peter Karanitsch
OpenWeb 2009-2017.

Das open web wurde von Prof. Erich Schaber ins Leben gerufen und im März 2002 online gestellt. Er hat auch keimgasse.at ins Leben gerufen. Nach seiner Pensionierung im Dezember 2003 übernahm Mag. Johannes Rubenz die redaktionelle Betreuung bis zu seinem Wechsel an das Mozarteum Salzburg 2005.

Erstmals als Team um die Geschicke des open web bemüht waren seit 1. September 2005 MMag. Astrid Hofmann und MMag. Christian Wurzer. Im November 2009 ist Mag. Silvia Krumpholz-Pichler, im September 2010 Mag. Clemens Pichler zum Team dazugekommen.

Die technische Betreuung oblag von Anfang an Thomas Beham. Seit dem Sommer 2009 haben diese Mag. Michael Päuerl und MMag. Christian Wurzer übernommen.
 
Ab dem Schuljahr 2013/14 betreuten Mag. Silvia Krumpholz-Pichler, Mag. Monika Lichtenegger und Mag. Silke Lintner das Openweb. Die technische Betreuung lag immer noch bei MMag. Christian Wurzer.